Lass die Nahrung deine Medizin sein

 

und die Medizin deine Nahrung!

 

(Hippokrates)

 

 

 

5 Sachen die dir schaden

 

Fleisch

 

Fisch

 

Ei

 

Milch / Milchprodukte

 

Honig

 

 

 

Das solltest du auch lassen

 

Zigaretten

 

Alkohol

 

Süßigkeiten (Cola, Gummibärchen, Schokolade, usw.)

 

Diäten

 

 

 

Der Arzt kann dir nicht helfen, er kann dir nur sagen, was du tun kannst, kann dir nur Tabletten verschreiben, den Weg musst du selber gehen. Du hast es in der Hand, wie es dir im Leben geht.

 

 

 

Iss gesund und sage Krankheiten ade:

 

Chiasmen, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Salate, Obst, Gemüse, Tee (Kräuter und Früchte) ungesüßt, Wasser still, oder ganz leicht mit Sprudel, Eistee (selber machen), Vollkornnudeln, Vollkornbrot, Olivenöl, Nüsse, Samen, Sprossen, Gewürze, Jodsalz, Meersalz, Matcha, Amaranth gepufft, Dinkel gepufft, Dinkelnudeln, Gemüsebrühe, Reiswaffeln und Maiswaffeln Natur, Tiefkühl Gemüse und Obst, frische Pilze, vegane Streichcreme, vegane Suppen, veganen Honig, Agavendicksaft zum süßen, Stevia zum süßen, Linsen, Reis, Kartoffeln, pflanzliche Milch, pflanzliches Fleisch und Wurst,… (aber selten) Tofu, Seitan, Lupine, Tempeh, Hülsenfrüchte, Datteln, Bananen, Obstriegeln, Nussriegeln, Kräuter, Sesamriegeln, usw.

 

 

 

Man kann sehr viel selber machen, mach dich im Internet schlau.